StudentenverzeichnisKarriere-PortalWebkatalog
STUXUM :: Immobilien-Verzeichnis
Immobilienportal, Verzeichnis und Agentur
Start | Immobilien anzeigen | Immobilien inserieren | Einstellungen | Meine Objekte
| Mailbox | Stammdaten | Real-Estate Portal de Imóveis
VERKAUFEN > WOHNEN > HAUS

Immobilie in 29525 Uelzen

Sandweg 36
29525 Uelzen-Oldenstadt
(Niedersachsen / Deutschland)
Objekt-ID: 160923214656-2
Es sind keine Bilder zu diesem Objekt vorhanden!
Kaufpreis : 160.000,00 Euro
Wohnfläche : 144 m²
Grundstücksfläche : 1253 m²
Anzahl Zimmer : 8
 
Garage / Stellplatz : Garage
Baujahr : 1958
Heizungsart : Ofenheizung
 
Provision : nein
 
Objektbeschreibung :
Das 1.253 qm große Grundstück ist mit einem alten, sanierungsbedürftigen Einfamilienhaus mit Anbau, Baujahr 1958, Ofenheizung, 2 Garagen und 1 Gartenhaus bebaut. Das Grundstück ist voll erschlossen mit einem Gasanschluss bis ins Haus.

Die bebaute Fläche beträgt für das Wohnhaus 81 qm, für den Anbau 29,2 qm, also insgesamt 110,2 qm.

Die Wohnfläche beträgt im Erdgeschoss mit Anbau 92 qm und setzt sich wie folgt zusammen: 1 Wohnzimmer, 1 Elternzimmer, 1 Gäste-, Arbeits- oder Kinderzimmer, 1 Küche, 1 Bad mit WC, 1 Flur, 1 Waschküche im Anbau, 1 Abstellraum im Anbau.

Die Wohnfläche beträgt im Dachgeschoss 52 qm und setzt sich wie folgt zusammen: 3 Kinderzimmer, 1 Flur.

Das Wohnhaus ist vollunterkellert.

Das Grundstück kann vielfältig genutzt werden. Es kann zusätzlich zu dem alten Einfamilienhaus noch mit einem neuen Einfamilienhaus oder, nach Abriss der alten Gebäude, mit zwei neuen Einfamilienhäusern oder mit einem Doppelhaus oder einem Mehrfamilienhaus als Renditeobjekt jeweils mit 2 Vollgeschossen bebaut werden. Es kann auch teilgewerblich genutzt werden. Es kann geteilt werden. Die Bauprüfabteilung der Stadt Uelzen lässt über eventuelle Sonderwünsche mit sich reden.
Lage :
Die Immobilie befindet sich im Sandweg 36 in 29525 Uelzen-Oldenstadt in ruhiger, idyllischer, sehr beliebter und bevorzugter Lage am Ende einer Sackgasse am Elbe-Seitenkanal, auf Kanalhöhe mit Blick aufs Wasser, in der Nähe des Erholungsparks Oldenstädter See und des Sportzentrums und Tennis-Clubs Blau-Weiß Uelzen, ca. 1 km am Kanal längs bis zum Yachthafen / Yachtclub Uelzen und Ruderverein Uelzen.

Die Lage des Grundstücks bietet einen überdurchschnittlich hohen Wohn- und Freizeitwert. Das Grundstück ist nicht zwischen anderen Immobilien eingeengt und in den Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten deutlich reduziert, sondern es ist mit seiner sonnigen Südwestlage zum Wasser und zur Landschaft total offen und bietet umfangreiche Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Uelzen gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Hansestadt Uelzen mit seinem schönen und berühmten, viele Touristen anziehenden Hundertwasser-Bahnhof ist Eisenbahnknotenpunkt und verfügt über den größten Hafen am Elbe-Seitenkanal. Aufgrund der stetig steigenden Umschlagszahlen und der weiteren Optimierung der Transportketten ist bereits konzipiert, das Industrie- und Gewerbegebiet am Ostufer des Elbe-Seitenkanals um 107 Hektar zu erweitern und einen weiteren Kai zu errichten. Auch von dem wichtigen Infrastrukturprojekt, dem kurz vor Baubeginn stehenden Lückenschluss der Autobahn 39 von Lüneburg über Uelzen nach Wolfsburg und durch die volle Eingliederung der Stadt Uelzen und des Kreis Uelzen in den Hamburger Verkehrsverbund gehen starke Wachstumsimpulse für die Stadt Uelzen aus. Die Stadt Uelzen ist dann hoch attraktiv an Schiene, Straße und Wasser angeschlossen. Die Stadt Uelzen plant bereits mit einer 300 Hektar großen Gewerbefläche im Bereich der Autobahn 39. Die ersten Interessenten für dieses sehr verkehrsgünstige Gewerbegebiet gibt es bereits.

Die volle Eingliederung der Stadt Uelzen und des Kreis Uelzen in den Hamburger Verkehrsverbund führt nicht nur zu einer deutlichen Erleichterung für die vielen Pendler zwischen Uelzen und Hamburg, sondern führt auch dazu, dass Uelzen in der "Gegenrichtung" ganz anders wahrgenommen wird. Die kleine Hansestadt Uelzen mit dem berühmten Hundertwasser-Bahnhof steht auf jedem Tarifplan an jeder Hamburger Haltestelle, in den Reiseführern, in den Hotelbroschüren. Wer eine Tageskarte für den Hamburger Verkehrsverbund kauft, kann einen Ausflug nach Uelzen machen, Pendler können günstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit oder zur Pflege von Geschäftsbeziehungen von Hamburg nach Uelzen fahren. Das interessiert auch Betriebe und Dienstleister, das bietet Investoren und Unternehmen ungeahnte Perspektiven.

Uelzen wächst weiter und gewinnt immer mehr an Bedeutung und Beliebtheit und wird auch als Wohnstandort immer attraktiver.

Aufgrund all dieser Tatsachen ist von einer weiter steigenden Nachfrage nach Wohnraum und Baugrundstücken in Uelzen und Umgebung auszugehen und damit von weiter deutlich steigenden Mieten und Grundstückspreisen.
Sonstiges :
Bei der Preisfindung für mein Grundstück habe ich auch die Quadratmeterpreise für annähernd vergleichbare Baugrundstücke in Uelzen und Kreis Uelzen mit herangezogen. In Bad Bevensen werden z. B. direkt am Elbe-Seitenkanal annähernd vergleichbare Baugrundstücke zu Quadratmeterpreisen zwischen 160 und 350 Euro zzgl. 5,95 % Maklercourtage angeboten und verkauft. Hier handelt es sich meistens um Waldflächen, die erst kostenaufwendig gerodet werden müssen, um bebaut werden zu können. Diese Grundstücke haben zum Wasser und zur Landschaft hin eine Nordostlage und lassen auch nicht die umfangreichen Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten zu wie mein Grundstück. Hinzu kommt, dass Bad Bevensen weitab von den größeren Angeboten und Möglichkeiten der schönen und aufstrebenden Hansestadt Uelzen liegt. Ich liege mit einem Quadratmeterpreis von rund 128 Euro, also mit insgesamt 160.000 Euro für mein Grundstück damit deutlich im unteren Preisbereich für Baugrundstücke mit dieser Lage und Größe, mit diesen Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, mit diesem Wohn- und Freizeitwert. Hinzu kommt, dass ich das Grundstück privat verkaufe, ohne Einbeziehung eines Maklers, ohne Maklercourtage, die in Uelzen meistens bei 5,95 % des Kaufpreises liegt.

Der Abriss der alten Gebäude kostet nach Angaben in Uelzen und in näherer Umgebung ansässigen Abrissfirmen ca. 10.000 Euro. Abrissfirmen aus den neuen Bundesländern sind preiswerter. Die Abrisskosten würden sich bei einem gleichzeitigen Ausheben einer Baugrube für einen Neubau noch weiter reduzieren. Die Abrisskosten sind in meine Preisfindung mit eingeflossen.
 
Angeboten wird dieses Objekt von:
Günter Grundmann
Zur Kontaktaufnahme können Sie auch das Kontaktformular nutzen:
Kontaktformular <<<
Telefon: 040 6 440 440
Wo liegt Uelzen-Oldenstadt?
Weitere Immobilien des Anbieters:
Nur der Inhaber dieses Accounts ist für den Inhalt des Profils bzw. Objektes verantwortlich. Der Betreiber dieser Webseite macht sich diesbezüglich keine Inhalte zu eigen und er distanziert sich hiermit ausdrücklich zur Richtigkeit der gemachten Angaben.