StudentenverzeichnisKarriere-PortalWebkatalog
STUXUM :: Immobilien-Verzeichnis
Immobilienportal, Verzeichnis und Agentur
Start | Immobilien anzeigen | Immobilien inserieren | Einstellungen | Meine Objekte
| Mailbox | Stammdaten | Real-Estate Portal de Imóveis
VERMIETEN > WOHNEN > WOHNUNG

*F. Lidl Immo* Exklusive Mietwohnung 3 Zimmer Eigentumswohnung 1.OG m. Balkon Neubau In Neuhaus / Inn

94152 Neuhaus am Inn
(Deutschland)
Objekt-ID: 150215064751-65
Es sind keine Bilder zu diesem Objekt vorhanden!
Kaltmiete : 650,00 Euro
Wohnfläche : 87 m²
Anzahl Zimmer : 3
 
Wohnungstyp: Etagenwohnung
Nebenkosten : 180,00 Euro
Anzahl Schlafzimmer : 2
Anzahl Badezimmer : 1
Aufzug :
Baujahr : 2016
 
Provision : bitte beim Anbieter erfragen!
 
Objektbeschreibung :
Exclusive 4 Fam - Wohnanlage In bevorzugter Lage von Neuhaus am Inn / Neubau

Die angebotene Wohnung befindet sich im 1.Stock m. Balkon ca. 86,67 m² Wfl. Neubauwohnung 1 Bezug. Fertigstellung Juli 2017. Die Wohnung ist mit hochwertigen Bodenbelägen ausgestattet.
Moderne weiße Türen.

Der Energieausweis liegt bereits vor.
Energiebedarf 53,8 kwh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr lt. Energieausweis ist 2016
Ausstattung :
Rohbau
Fundamente und Bodenplatte
in Stahlbeton entsprechend der Statik, auf Kiesplanum, mit
horizontaler Sperrung gegen aufsteigende Feuchtigkeit

Keller-Außenwände
in Ziegelmauerwerk d=36,5 cm entsprechend der Statik,
Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit und Perimeterdämmung
gem. EnEV.
Innenseite mit Maschinenputz verputzt und weiß gestrichen.
Keller-Innenwände
Ziegelmauerwerk 24 cm bzw. 11,5 cm stark,
Innenputz: Maschinenputz verputzt
Außenwände
Ziegelmauerwerk 36,5 cm gem. EnEV mit feinkörnigem
Oberputz sowie
Fassadenanstrich farbig
Innenputz: Maschinenputz verputzt
Wohnungstrennwände
24 cm Ziegelschallschutzmauerwerk nach Erfordernissen
des Schallschutzes.
Beidseitig verputzt mit Maschinenputz
Sonstige Innenwände
Ziegelmauerwerk beidseitig verputzt mit Maschinenputz
Geschossdecken/Balkone
Stahlbetonmassivdecken, schwimmender Estrich auf
Wärme- und Trittschalldämmung. Wärmedämmung und
Dampfsperre gem. EnEV.

Treppen
Stahlbetonläufe mit Betonstufen, Geländer als lackierte
Schlosserkonstruktion oder verzinkte Ausführung.

Balkongeländer
Schlosserkonstruktion, feuerverzinkt, lackiert oder Stahlkonstruktion
mit Glasfüllung.

Dachkonstruktion
Imprägnierter Pfettendachstuhl, Nadelholz, Sortierklasse
S10. Dachflächen komplett mit Brettern und Dachbahn
verschalt. Von Innen: Gipskartondecke weiß gespachtelt
und gestrichen, inkl. Zwischensparrendämmung
Nach En EV Berechnung,
Eindeckung mit Flachdachpfannen

Dachrinnen
Dachrinnen und Fallrohre in Titanzinkblech

Ausbau
Fenster und Fenstertüren
Kunststoffelemente in weiß, 3-Scheiben-Isolierverglasung
gem. EnEV in Dreh- bzw. Drehkippflügelausführung, Fenstergriffe
Olive Standard Titan
Balkontüren wie Fenster, Profil Ideal 8000 oder ähnlich,
Ug = 0,5 W/qmK
Fensterbleche
Außenfensterbleche aus weiß beschichtetem Aluminiumblech
Innenfensterbänke
Innenfensterbänke aus poliertem Naturstein.

Haustüre
Aluminium RAL - Farbe, Größe : 1,135/2,135 l mit Glasausschnitt,
gem. EnEV, Modell 9460 Prinar oder ähnlich,
Beschlag-System: Siegenia oder ähnlich, Griff : Edelstahl
Stoßgriff Modell 3012 oder ähnlich, E-Öffner
Fertigteilgaragen und Garagentore
Fabrikat RBW oder ähnlich, doppelwandige Torsektion
einschließlich Mitteldichtung in gleichmäßiger Aufteilung,
aus Galvan-veredeltem Stahlblech, Oberfläche außen:
woodgrain anthrazit oder weiß, inkl. Antriebssystem, inkl. 1
Stk Handsender.

Wohnungsinnentüren
glatte Türblätter mit Holzzargen mit umlaufender Dichtung,
Fabrikat Astra CPL Weisslack (ähnlich RAL 9010)
oder ähnlich bzw. nach Wunsch Buntbartschloss, Leichtmetalldrücker,
Oberfläche weiß
WC-Türen mit WC Schloss, m. Lüftungsgitter weiss oben
und unten

Kellertüren
doppelwandige Stahltüren mit Stahlzargen mit umlaufender
Dichtung, teilweise feuerhemmende Ausführung,
Oberfläche lackiert, Kellerabteilung in Stahlgitter

Kellerfenster
Kunststofffenster als Dreh-Kippfenster mit Isolierverglasung

Rollläden
Rollläden bei allen Fenstern, außer Kellerfenster sowie
zwei Fenster, Wohnung im Dachgeschoß keine Rollladen
bei den Dachgaupen.

In der Wohnung Nr. 2 und Nr. 4 werden bei den Balkontüren
Minirollladen eingebaut, (Raffstore gegen Aufpreis
möglich!)

Aufzugsanlage
Haltestelle in allen Geschossen
Kabinengröße: 1,10 m x 1,40 m. Türbreite: 0,90 m
Spiegel gegenüber der Aufzugstüre, Handlauf

Heizungsanlage
Gasbrennwerttherme als zentraler Wärmeerzeuger mit
Sicherheitseinrichtungen nach Vorschrift.
Die Wärme-Verteilung bzw. Übergabe erfolgt über Fußbodenheizung
in den Wohnungen. In den 4 Bädern wird ein
Badhandtuchtrockner Fabrikat Kermi/Europa 50 eingebaut

Warmwasser
zentrale Warmwasserbereitung über Heizungsanlage
sowie Solaranlage Kollektorfläche lt. EnEV-Berechnung ,
inkl. Solarspeicher lt. En. EV Berechnung

Sanitärausstattung
zum Beispiel: Serie "Nexo", Firma HTI Ginger
Dusche : Duschwanne Acryl Bavaria 90 x 90 x 2,5 cm, Einhand
-Aufputz- Brausebatterie, Duschstange, Handbrause,
Duschabtrennungen werden gemauert und gefliest (keine
Duschtüren enthalten),
Badewanne Acryl Bavaria 170 / 75 cm mit Wannenfüll- und
Brausebatterie, verchromter Wannenhaltegriff, Wohnung
Nr. 2 im OG keine Badewanne
Porzellanwaschtisch ca. 60/50 cm mit Einhebelmischbatterie
und Exzenter-Abflussgarnitur
Ablage aus Fliesen bzw. Porzellan, Kristallglasspiegel
60/80 cm, Handtuchhalter
Porzellantiefspülklosett mit Unterputzspülkasten, Kunststoffsitz
mit Deckel, Klosettpapierhalter verchromt
Waschmaschinen- und Trockneranschluss für die Wohnungen
1 bis 4 befinden sich im Badezimmer

Balkone
Keramische Bodenfliesen, frostsicher

Kellerräume
Keramische Bodenfliesen, frostsicher

Garagen
Fertigteilgarage mit werkseitigen Bodenbeschichtung
Wand- und Deckenbehandlung
Kellerräume: Wände: waschfester, weißer Dispersionsanstrich,
Decken: glatt gespachtelt, weißer Dispersionsanstrich
Wohnräume, Schlafräume, Dielen, Arbeiten
Wände: waschfester, weißer Dispersionsanstrich
Decken: glatt gespachtelt, weißer Dispersionsanstrich
Küche, Abstellraum, Waschraum
Wände: waschfester, weißer Dispersionsanstrich
Decken: glatt gespachtelt, weißer Dispersionsanstrich

Elektro-Anlage
Jede Einheit erhält durch die versorgungsbetriebenen
Zähler in der Elektrozentrale:
Wohnen: 1 Deckenbrennstelle, 6 Steckdosen, 1 Telefonleer-
Anschluss, 1 Antennensteckdose
Schlafen: 1 Deckenbrennstelle, 7 Steckdosen, 1 Antennensteckdose
Kind: 1 Deckenbrennstelle, 5 Steckdosen, 1 Antennensteckdose
Dielen: 1 Deckenbrennstelle mit Wechselschaltung, 1
Steckdose
Abstellraum: 1 Deckenbrennstelle, 1 Steckdose
Essbereich (in Küche oder Wohnraum je nach Planeintrag):
1 Deckenbrennstelle, 3 Steckdosen
Küchen: 1 Deckenbrennstelle, 1 Herdanschluss, 6 Steckdosen,
1 Spülmaschinen-Anschluss
Bäder: 1 Deckenbrennstelle, 3 Steckdosen, 1 Wandanschluss
Balkon: 1 Wandleuchte, 1 Steckdose
Jede Wohnung erhält eine Sprechanlage kompl. Twinbus
mit Wohntelefon
Treppenhaus
Glas-Leuchten über Automat gesteuert
Kellerräume
Aufputz-Installation in Feuchtraumausführung mit Deckenleuchten
Garage
1 Wandleuchte, 1 Steckdose, elektrischer Torantrieb
Außenbeleuchtung
Decken- oder Wandleuchte am Hauseingang mit Schaltung
über Bewegungsmelder
Technische Ausstattung
Lehrrohr-Vorrichtung für Satellitenempfang für Rundfunk
und Fernsehen

In jedem Wohnungsflur elektrische Türöffner und Klingelanlage
und am Hauseingang mit Sprechanlage.
Sicherheitseinrichtungen nach Behördenvorschrift

Außenanlagen
Stellplätze sowie Hauszugang mit entsprechendem Unterbau
und Betonrandeinfassungen mit Betonsteinpflaster,
Raseneinsaat

Briefkastenanlage
Briefkastenanlage nahe dem Eingangsbereich

Sonstiges
Planungsänderung und Sonderwünsche
Änderungen, die baulich keine Nachteile hervorrufen und
keine Qualitätsminderungen mit sich bringen sowie Änderungen
bedingt durch Auflagen der Genehmigungsbehörden,
des Statikers oder Architekten bleiben vorbehalten.
"Oder"-Ausstattung legt der Bauträger fest. Irrtum vorbehalten.
Die im Angebots-Prospekt dargestellte Möblierung und

Ausstattung ist im Kaufpreis nicht enthalten.
Sonderwünsche hinsichtlich der Ausstattung der Wohnungen
werden - soweit diese technisch möglich sind,
rechtzeitig bekannt gegeben werden, keine Bauzeitenverzögerung
mitsichbringen und nicht gegen behördliche
Vorschriften verstoßen - berücksichtigt, wenn darüber
hinaus rechtzeitig eine schriftliche Vereinbarung zwischen
Verkäufer und Käufer abgeschlossen wird.

Die zusätzlichen Kosten für diese Sonderwünsche werden
vom Verkäufer ermittelt und dem Käufer gesondert in
Rechnung gestellt. Der Verkäufer behält sich vor, Sonderwünsche
nur dann auszuführen, wenn eine entsprechende
Anzahlung für Mehrkosten vom Käufer vorab geleistet
wird.

Die in Rechnung gestellten Mehrkosten sind nach Ausführung
des jeweiligen Sonderwunsches unabhängig von
den vereinbarten Kaufpreisraten innerhalb von 10 Tagen
an den Verkäufer zu bezahlen.
Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den Bestimmungen
des BGB (d.h. 5 Jahre für das Gebäude und 1 Jahr für die
Arbeiten am Grundstück) und nach notariellem Kaufvertrag.
Lage :
NEUHAUS am INN
- wohnen, wo andere Urlaub machen
Neuhaus am Inn ist Teil des Landkreises
Passau, eingebettet in eine einzigartige
Flusslandschaft.
Hier - im Unteren Inntal, in unmittelbarer
Nähe zu den Thermalbädern in Bad
Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach
und zur Universitätsstadt Passau - lässt
es sich leben.
In der Gemeinde Neuhaus, die rund
3500 Einwohner zählt, verbinden sich
Tradition und Brauchtum mit einer
intakten Natur. Der Ort hat in Sachen
Wohn- und Lebensqualität alles zu bieten,
was man sich von einer aufstrebenden
Gemeinde erwartet.
Sport und Freizeit werden ebenfalls groß
geschrieben. Dabei punktet Neuhaus mit
wunderschönen Badeseen, vielen Wander-
und Radwegen, der Innschifffahrt
oder etwa dem Motorikpark.
Über die Innbrücke gelangt man übrigens
in wenigen Minuten zu Fuß über
die Grenze nach Schärding. Die Beziehungen
zum österreichischen Nachbarn
hat man schon immer gut gepflegt - im
wirtschaftlichen Bereich genauso wie im
kulturellen.
Schloss Neuhaus
wurde im 14. Jahrhundert auf einem Felsen
mitten im Inn errichtet und gehört zu
den bedeutensten Sehenswürdigkeiten
in Neuhaus. Heute befindet sich in den
Verkehrsanbindung
Die Autobahn A3, die künftige A94, die Bundesstraßen
B12 und B388 sowie die Bahnhöfe in Passau
und Schärding garantieren die schnelle, komfortable
Verbindung von Neuhaus zu den größeren Städten.
Zudem ist der Ort an das ÖPNV-Netz angeschlossen.
Die Flughäfen München und Linz sind bequem über
die A3 erreichbar.
Räumen eine sechsstufige Realschule.
 
Angeboten wird dieses Objekt von:
F.Lidl Immobilien Bad Füssing
Franz Lidl
Zur Kontaktaufnahme können Sie auch das Kontaktformular nutzen:
Kontaktformular <<<
Wo liegt Neuhaus am Inn?
Weitere Immobilien des Anbieters:
Bad Füssing - Deutschland Bad Füssing - Deutschland Bad Füssing - Deutschland Pocking - Deutschland Bad Füssing - Deutschland Pocking - Deutschland
Hinweis: Dieses Objekt wurde per ImmobilienExport zu diesem Immobilienportal übermittelt. Diese Möglichkeit des Immobilienexportes befindet sich derzeit noch in einer Testphase. Es kann sein, dass einige Daten nicht korrekt übermittelt worden sind. Setzen Sie sich ggf. mit dem Anbieter des Objektes über das Kontaktformular direkt in Verbindung!
Nur der Inhaber dieses Accounts ist für den Inhalt des Profils bzw. Objektes verantwortlich. Der Betreiber dieser Webseite macht sich diesbezüglich keine Inhalte zu eigen und er distanziert sich hiermit ausdrücklich zur Richtigkeit der gemachten Angaben.
Immobilienportal | Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum
Webkatalog und Webverzeichnis
EU | COM | NET | DE | AT | CH

*F. Lidl Immo* Exklusive Mietwohnung 3 Zimmer Eigentumswohnung 1.OG m. Balkon Neubau In Neuhaus / Inn - Immobilien zum Verkauf und Vermietung im Immobilienportal und Immobilienverzeichnis.